Kontakt

ISOVER RigiRoof® 032 DAA

Flach-/Gefälledach­dämmung auf höchstem Niveau

Firmenlogo ISOVER EPS

Flachdächer sind vor allem für Zweckbauten, Industrie- und Lagerhallen, aber auch im Wohnbau oft praktizierte, wirtschaftlich vernünftige Lösungen. Bei der Planung sind die Witterungseinflüsse, Temperaturbelastungen und Ableitung des Oberflächenwassers zu berücksichtigen. Eine Ausführung nach den Richtlinien des Deutschen Dachdeckerhandwerks (DDH) gewährleistet einen dauerhaften und funktionssicheren Flachdachaufbau.

Gefälledachdämmplatten von Saint-Gobain ISOVER sind immer dann die richtige Lösung, wenn durch die Dachkonstruktion kein Gefälle vorgegeben ist. Gefälledachdämmplatten können individuell bis zu einer Maximaldicke von 500 mm hergestellt werden. Bei höheren Gesamtdicken wird eine zweilagige Verlegung empfohlen. Die Gefälledachdämmplatten werden objektbezogen nach einem entsprechenden Verlegeplan und einer Stückliste gefertigt. Für Kehlen und Grate werden entsprechende Platten mitgeliefert.

Die ISOVER RigiRoof® 032 DAA zeichnet sich durch eine sehr geringe Wärmeleitfähigkeit aus. Durch eingebaute Absorber und Reflektoren wird der Wärmeabfluss durch Wärmestrahlung weitestgehend verhindert. Dadurch reduziert sich der Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit λ auf 0,032 W/(m·K), wodurch eine verbesserte Dämmleistung bei gleicher Dämmdicke oder eine niedrigere Konstruktionshöhe bei gleicher Dämmleistung möglich sind.

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Geprüft und zertifiziert durch anerkannte Prüfstellen
  • Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit λ = 0,032 W/(m·K)
  • Hohe Dauerdruckfestigkeit
  • Handliches Plattenformat
  • Schnelle Verlegung
  • Unverrottbar, formstabil, wasserabweisend
  • wirtschaftliche Gefälledachplanung

Quelle: ISOVER EPS

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG